Lesungen „NIE SCHWEIGEN“

Lesungen „NIE SCHWEIGEN“

22. August 19:00 Uhr   SYNAGOGENGEMEINDE KÖLN

13. Dezember 19:00 Uhr  JÜDISCHE GEMEINDE ERFURT

14. Dezember 19:00 Uhr  MONDPALAST WANNE-EICKEL

15. Dezember 19:00 Uhr  STADTTHEATER MINDEN

LESUNG AUS DEM BUCH von Esther Bejarano. Bis zuletzt suchte die deutsche Jüdin Esther Bejarano den Dialog mit Jugendlichen. Sie berichtete offen von ihren persönlichen Erfahrungen und Bedrohungen und beantwortete deren Fragen zur Verfolgung der Juden während der Nazidiktatur. Das bewegende letzte Interview mit Esther Bejarano ist ein Aufruf: Es darf keinen Hass geben zwischen Völkern, zwischen Menschen – keine Intoleranz und keine Fremdenfeindlichkeit, keinen Antisemitismus und keinen Rassismus. Weil sie im Mädchenorchester von Auschwitz Akkordeon spielte, überlebte sie das Konzentrationslager.

weitere Infos
Tickets bestellen