Aktuelles

Das Gasthaus an der Themse

06. Januar 2017 - Ellington Hotel Berlin | 11. Februar 2017 - Wirtshaus Moorlake

„Das Gasthaus an der Themse“ von Edgar Wallace ist ein Klassiker der Kriminalliteratur. Unvergessen ist die Verfilmung aus dem Jahre 1962 u.a. mit Schauspiel-Legende Elisabeth Flickenschildt , als  Wirtin des Mekka, Brigitte Grothum als Leila Smith und Joachim Fuchsberger als Inspektor.

Bei der Live Lesung übernimmt Brigitte Grothum nun den Part der „Wirtin Mrs Oaks“.Debora Weigert hat den Part der „Leila“, Wolfgang Bahro den des „Inspektors“ – den im Film Joachim Fuchsberger gespielt hat- und Christoph Schobesberger übernimmt den Dr Collins.

Ein Mordspass- nicht nur für Krimifreunde und Wallace Kenner !!

Inhalt:
Ein harmloser Whiskyschmuggler wird tot auf seinem Boot gefunden,
ermordet mit einer Harpune – dem Markenzeichen des mörderischen
„Hai“.

Scotland Yard steht vor einem Rätsel
Mit: Brigitte Grothum, Wolfgang Bahro, Philipp Sonntag, Debora
Weigert, Christoph Schobesberger, Tobias Schulze
am Piano: Maren Seyboldt

Karten über
Eventim

CONTERTINO
030 84 414 590

Papagena
030 479 974 44


In alter Frische

21.08.2016 bis 02.10.2016
Vorstellungen in der Komödie Berlin

Vorstellungen in der Komödie Berlin
www.komoedie-berlin.de

von Stefan Vögel mit Walter Plathe
Regie: Marcus Ganser

© Fotos: Public Address



In alter Frische

Ritter Ludwig von Schwitters-Elblingen, ehemaliger Direktor einer Eliteschule in der Schweiz, verbringt seine Tage in der Altersresidenz „Freudenau“. Für etwas Abwechslung im üblichen Alltag sorgt dort das allwöchentlichen Trivial Pursuit-Spiel mit seinen Heim-Mitbewohnern Elisabeth, Norbert und Franz Josef. Trotz ständiger kleiner Streitigkeiten und Auseinandersetzungen verbindet die vier eine tiefe Freundschaft und so kommt es, dass sie sich dennoch jeden Sonntag zur nächsten Partie einfinden.

Als besonderen Luxus lässt sich Ludwig an diesen Sonntagen aus dem nahegelegenen Gasthof das Mittagessen bringen. Lichtblick sind dabei die Unterhaltungen mit dem Lieferjungen Jürgen, den Ludwig bei seinem Studium mit Rat und Wissen unterstützt. Als eines Tages an seiner Stelle die junge, etwas verwahrloste Paula mit dem Essen vor der Tür steht, ist Ludwig alles andere als erfreut. Doch für ein paar private Botengänge ist er auf die Hilfe der jungen Frau angewiesen. Und auch Paula lässt sich von der unfreundlichen, harschen Art des älteren Herren nicht abschrecken, denn sie hat ebenfalls ein Anliegen …

Langsam entsteht aus der wechselseitigen Abhängigkeit ein väterliches Freundschaftsverhältnis zwischen den beiden, was ihrer beider Leben grundsätzlich verändert.

Mit starken Pointen und leisen Zwischentönen stellt Stefan Vögels Komödie auf humorvolle Art und Weise das Aufeinandertreffen zweier Generationen und Lebensweisen dar und räumt dabei spielerisch mit eingefahrenen Vorurteilen auf.

Besetzung:

Regie
Marcus Ganser

Bühne
Sam Madwar, » Marcus Ganser

Kostüm
Alexandra Fitzinger

Ludwig von Schwitters
Walter Plathe

Norbert Klinke
Philipp Sonntag

Franz Josef Lojewski
Siegfried Kadow

Elisabeth Kerr
Brigitte Grothum

Paula Pfitzner
Joanna Semmelrogge

Schwester Isolde
Konstanze Proebster

 

Termine:

10.11.2015 bis 18.12.2015
Tournee – Komödie Gastspiele Berlin  
www.komoedie-berlin.de

16.03.2016 bis 22.05.2016 
Gastspiel Komödie Winterhuder Fährhaus, Hamburg
www.komoedie-hamburg.de

21.08. 2016 bis 02.10.2016
Vorstellungen in der Komödie Berlin
www.komoedie-berlin.de

20.10.2016 bis 06.11.2016
Tournee – Komödie Gastspiele Berlin
www.komoedie-berlin.de

© Foto: Michael Petersohn

weitere Infos


Geliebter Lügner

11. - 13. Juni 2015 - 20:00 Uhr | 29. Sept. - 3. Okt. täglich um 20 Uhr
Schlosspark Theater

(von Jerome Kilty)

Regie: Philip Tiedemann
Bühne: Stephan von Wedel
Kostüme: Stephan von Wedel
Mit: Brigitte Grothum, Achim Wolff

Tickets für diese Veranstaltung direkt über die EVENTIM.

Oder wie gewohnt im Schlosspark Theater buchen.

Tickets bestellen